Die DBU ist eine der größten Stiftungen Europas und fördert innovative und beispielhafte Umweltschutz projekte aus den Bereichen:

  • Umwelttechnik
  • Umweltforschung und Naturschutz
  • Umweltkommunikation
Das interaktive, mediengestützte Lernerlebnis Energiewende besteht aus 6 Blöcken von jeweils 15 Minuten Länge.
Geeignet für bis zu 300 Schülerinnen und Schüler in Aula oder Turnhallen. Das Lernerlebnis wird begleitet von einem moderationsgeschultem Pädagoge mit Live-Kommunikation und einem Medientechniker mit pädagogischer Ausbildung.

Basiswissen – was jeder über Energie wissen sollte

Meilensteine 1–3

  • Energie – Motor des modernen Lebens
  • Klimawandel & Co. – lieber Energiewende als Energiekrisen
  • Gestern Atomkraft, Kohle und Öl – heute Sonne, Wind und Wasser

Energiewende – warum jeder mitmachen muss

Meilensteine 4–6

  • Strom, Wärme, Gas und Wasser – Stadtwerke gestalten die Energiewende vor Ort
  • Energie sparen – für helle Köpfe kein Ding
  • Energiewende im Jahr 2050 – Deutschland erfinde sich neu

Lernerlebnis Energie sparen

für die Grundschulklassen 1–6

Was ist eigentlich Energie?


Woher kommt sie und wie lässt sie sich einsparen? Diese und weitere grundlegenden Fragen zum Thema Energie werden kind- und schülergerecht beleuchtet und beantwortet. Mit Hilfe moderner Medientechnik (Beamer, Leinwand) wird den jungen Zuschauern anschaulich die historische Entwicklung von Energiegewinnung bis zur modernen Energieerzeugung dargestellt und erläutert.
Begriffe wie Urknall, Atmosphäre, Treibhauseffekt und fossile Energieträger werden genauso spannend, lehrreich und informativ erklärt wie die aktu ellen regenerativen Energien. Die Schüler reflektieren ihre persönlichen Verhaltensweisen und lernen praxisnahe Energiespar-Tipps kennen. Als spielerisches und didaktisches Lehrmittel kommen neben Filmen und Dia shows auch animierte Grafiken und moderne 3D-Spiele zum Einsatz.
Multimedia-Elemente wie kurze Videoclips und interaktive Spiele an der Leinwand sorgen für eine moderne Art der Schuldidaktik. Der emotionale und individuelle Erlebnisunterricht basiert auf aktuellen und wissenschaftlichen Ergebnissen des Energie-Infotainments. Die durch das Programm führenden Pädagogen legen großen Wert darauf, dass die Schülerinnen und Schüler ins Geschehen integriert sind.

Für Ihr Kind zugeschnitten

Aufgrund des modularen Aufbaus lässt sich das Programm problemlos an Alter und Auffassungsgabe der Schülerinnen und Schüler anpassen. Eine eventuelle Unter- oder Überforderung wird so von Anfang an vermieden.
Dialog und aktives Mitgestalten stehen im Mittelpunkt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.