EnergieScouts 2019

energiescouts_screen2_logozeile

Jetzt anmelden für die nächste Runde 2019!

Auszubildende aus der Region wurden in Sachen Energieeffizienz ausgebildet, um im eigenen Unternehmen Energieeinsparpotenziale zu ermitteln und geeignete Maßnahmen durchzuführen.

Klimaschutz ist die Herausforderung des 21. Jahrhundert!

Der Verein „Klimawerkstatt im Landkreis Stade e.V.“ wurde im Jahr 2015 gegründet und ist die erste Klimaschutzagentur in Norddeutschland, die aus unternehmerischer Initiative entstanden ist. Der Verein versteht sich als Koordinator und Impulsgeber umfassender Informationen rund um das Thema Klimaschutz.

Ein Beitrag zum Klimaschutz ist das Projekt EnergieScouts. Unternehmen aus der Region konnten an diesem innovativen Projekt teilnehmen.

Die Anmeldung für das Jahr 2019 finden ganz unten auf dieser Seite.

Für die Teilnahme am Projekt wurde je Betrieb eine Schutzgebühr in Höhe von 200 Euro pro Teilnehmer erhoben.


energiescouts_screen3_dieidee

Die Idee

Ein Projekt bei dem Azubis im Bereich Energieeffizienz zu EnergieScouts geschult werden. Sie lernen in theoretischen und praktischen Workshops im Ausbildungsbetrieb Energieeinsparpotenziale zu finden, zu dokumentieren und Energieeinsparmaßnahmen umzusetzen.

Seit 2014 haben mehr als 1800 Auszubildende an dem Projekt EnergieScouts teilgenommen.

Warum Sie mitmachen sollten:

  • Sensibilisierung des Unternehmens für Energieeffizienz
  • Erlangen von Basiswissen und Vertiefung durch eigene Praxiserfahrung
  • Erprobung von interdisziplinärer Teamarbeit und Projektmanagement
  • Auszubildende vernetzen sich und tauschen Erfahrungen aus
  • Ansätze zur Energieeffizienzsteigerung
  • Projekt steigert die Attraktivität des Ausbildungsplatzes
  • Anreiz für Auszubildende durch Auszeichnung
  • Öffentlichkeitswirksamer Auftritt

energiescouts_screen4_ablauf

Ablauf

Auszubildende werden zu betrieblichen EnergieScouts
ausgebildet:

  • Initiierung eines Azubi-Projektes für die Region
  • Teilnehmer: Azubis aus regionaler Industrie, Gewerbe und öffentlichen Einrichtungen
  • Auftakt und Integration in ein Netzwerk
energiescouts_screen4_ablauf_abb

energiescouts_screen5_wettbewerb

Wettbewerb

Zur Bewertung der Energieeinsparmaßnahmen der Scouts wird
das regional vernetzte Projekt von einem Wettbewerb begleitet.

Die Ideen der Azubis werden von einer Jury bewertet und die
besten Projekte in einer offiziellen Preisverleihung ausgezeichnet.

Wettbewerbsgedanke:

  • Azubis erarbeiten betriebliche Energieeffizienzmaßnahmen
  • Vernetzung sowie Erfahrungsaustausch mit den Projektteilnehmern
  • Präsentation der Ergebnisse
  • Bewertung der Projekte durch eine Jury
  • Auslobung der Preise

>>> Die Geschäftsführung kann die Maßnahmenumsetzung im Anschluss selbst steuern

energiescouts_screen6_anmeldung

Anmeldung zum Projekt für das Jahr 2019

Wenn Sie Interesse haben im kommenden Jahr teilzunehmen, dann schreiben Sie uns (ed.ed1544924917ats-t1544924917tatsk1544924917rewam1544924917ilk@s1544924917tuocs1544924917eigre1544924917ne1544924917) , rufen an (04141 404550) oder schicken uns einen Brief (Hansestraße 18, 21682 Stade). Der Projektzeitraum wird noch bekannt gegeben.

 

Haben Sie noch Fragen zu unserem Projekt? Gerne informieren wir Sie weiterhin über die Einzelheiten des EnergieScouts-Projektes.

energiescouts_screen7_projektpartner

Projektpartner

energiescouts_screen7_logos

Klimawerkstatt im Landkreis Stade e.V.
Hansestraße 18
21682 Stade
Tel.: 04141 / 404 550
E-Mail: energiescouts@klimawerkstatt-stade.de
Web: www.klimawerkstatt-stade.de

Industrie- und Handelskammer Stade
für den Elbe-Weser-Raum
Am Schäferstieg 2
21680 Stade
Tel.: 04141/524-0
Fax: 04141/524-111
E-Mail: info@stade.ihk.de
Web: www.stade.ihk24.de

ARCANUM Energy Management GmbH
Iserlohner Straße 2
59423 Unna
Tel.: 02303 96 720-0
Fax: 02303 96 720-80
E-Mail: haoua@arcanum-energy.de
Web: www.arcanum-energy.de