Skip to main content
Beratungsangebot

Rund um die Energieeffizienz Ihres Gebäudes


Bei der Beratung wird gemeinsam mit einem Energieberater der Verbraucherzentrale der energetische Ist-Zustand des Gebäudes erfasst: von der Wärmedämmung über die Bestandsaufnahme der Stromgeräte bis zur Heizungsanlage. Außerdem werden Möglichkeiten zum Einsatz erneuerbarer Energien identifiziert. Aus der Datenaufnahme vor Ort erstellt der Berater eine zusammenfassende Auswertung, die Ihnen als Bericht innerhalb von 4 Wochen zugestellt wird.
Wenn Sie einen Termin zu dieser Beratung der Verbraucherzentrale Niedersachsen e.V. in Anspruch nehmen, halten Sie bitte Ihre aktuellen Jahresabrechnungen für die Stromversorgung und Heizenergie bereit.

Zum Nachlesen erhalten Sie zahlreiche Tipps zur energetischen Sanierung Ihres Gebäudes auch in der Broschüre „Energetische Sanierung – Ein Praxisleitfaden zur Gebäudehülle“, die im Januar 2023 von der KEAN veröffentlicht wurde und in der viele Aspekte detailliert betrachtet werden.

Sie finden Sie zum kostenlosen Download hier.

Die Beratungen der Verbraucherzentrale sind KEINE Gutachten und beinhalten weder Bestätigungen für Förderanträge des Bundes noch einen „individuellen Sanierungsfahrplan“ oder einen „Energieausweis.“

Terminvereinbarung

Sie wünschen eine Beratung rund ums Thema Heizung bei Ihnen vor Ort? Melden Sie sich online an und füllen Sie hierzu einfach das untenstehende Formular aus.

Wir können Ihre Terminanfrage aktuell nur online entgegennehmen.

Bei Fragen zu den Beratungen und zur Anmeldung über das Online-Formular melden Sie sich gern telefonisch unter der Rufnummer 04141 404555.

Telefonisch können leider keine Termine vergeben werden!

Anfrageformular